Zielmärkte


Ausgewählte Geräte unseres Equipments


Filmbeiträge

Beeindruckendes Hebe- und Transportgut

 

Spektakuläre Architektur – Die Medienbrücke

 

Öko-Strom an der Praterinsel

Aufgabenstellung:

Transport und Montage einer Wasserturbine

Der Weg begann im idyllischen St. Pölten in Österreich. Von dort aus wurde die Wasserturbine durch Schmidbauer nach München transportiert, um kurzzeitig zwischengelagert zu werden.
Nachdem die Einzelteile auf Spezialfahrzeuge verladen wurden, konnte der Transport an den Bestimmungsort im Herzen Münchens (Maximiliansbrücke) beginnen. Die Koordination der Transporte verlief problemlos und so konnte der Hub in den frühen Morgenstunden pünktlich beginnen.
Im trockengelegten Flußbett konnte die Turbine, deren schwerstes Einzelteil ein Gewicht von 12 Tonnen aufweist, erfolgreich platziert werden. Die gesamte Kaplan-Rohr-Turbine, das Herzstück des Wasserkraftwerks,  kommt auf ein stolzes Gesamtgewicht von 30 Tonnen – mit deren Anlieferung ist ein wesentlicher Meilenstein zur Fertigstellung des Projektes erreicht.

Geräte/Ausrüstung:
LTM 1100-5.2 mit Zusatzballast

Das Wasserkraftwerk an der Praterinsel verläuft unter den Kaskaden der Großen Isar und wird jährlich ca. 10 Mio. kWh Öko-Strom produzieren, womit rund 4.000 Münchner Haushalte versorgt werden können. In der Folge ist es möglich, 9.000 Tonnen CO2 jährlich zu vermeiden. Die gesamten Bauarbeiten sollten laut Planung im Sommer 2010 komplett abgeschlossen sein.

Weitere Informationen zum Praterkraftwerk erhalten Sie unter Externer Linkwww.praterkraftwerk.de


Öko-Strom an der Praterinsel
Öko-Strom an der Praterinsel
Öko-Strom an der Praterinsel
Öko-Strom an der Praterinsel
Öko-Strom an der Praterinsel
Öko-Strom an der Praterinsel
Öko-Strom an der Praterinsel
Öko-Strom an der Praterinsel
Klicken Sie hier zur Ansicht der Projektgalerie.