Unternehmen

 

Schmidbauer mit MK 140 erfolgreich im Einsatz

15.02.17

Neu bei Schmidbauer – Liebherr MK 140


In 2016 wurden bisher 13 Liebherr-Mobilbaukrane MK 140 ausgeliefert, und die Rückmeldungen zu den ersten Einsätzen sind durchwegs positiv. Der Fünf-Achser überzeugt durch enorme Reichweite und hohe Traglasten bei kompakten Abmessungen.

Sowohl im Wippmodus als auch im Katzmodus hat der MK 140 schon einige Einsätze hinter sich – so auch für Schmidbauer in München.

Im Herbst 2016 hatten wir erstmals den neuen MK 140 im Einsatz, um die Dacharbeiten am Neubau eines Logistikzentrums in München-Ost zu verrichten. Dank dem MK-typischen, senkrechten Turm konnte trotz Störkante die gesamte Länge des Auslegers genutzt werden. Aufgrund der 1,9 t schweren Trapezbleche bei einer benötigten Ausladung von 58 m in 36 m Höhe war das größte Modell der MK-Baureihe gefragt. Besonders von Vorteil für das große Gebäude war die hohe Umschlagleistung dieses verfahrbaren Kransystems.

In den kommenden Wochen erwarten wir einen weiteren MK 140, der unseren Fuhrpark am Standort Nürnberg ergänzen wird.

Technische Daten - MK 140 (im Wippmodus) 

Max. Tragfähigkeit

1.700 kg

Tragfähigkeit bei max. Ausladung

1.700 kg

Max. Ausladung(-en)

60,0 / 62,5 / 65 m

Max. Hakenhöhe(-n)

89,7 / 92,0 / 94,4 m

Technische Daten - MK 140 (im Katzmodus)  

Max. Tragfähigkeit

8.000 kg                   

Tragfähigkeit bei max. Ausladung

1.900 kg

Max. Ausladung(-en)

58,5 m

Max. Hakenhöhe(-n)

75,5 m

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Vorhaben: Kontaktieren Sie uns persönlich unter Telefon +49 89 898676-0 oder senden Sie uns Ihre Anfrage an info@schmidbauer-gruppe.de. Wir freuen uns auf weitere Herausforderungen - gemeinsam mit Ihnen.

Ihr Schmidbauer-Team

Zurück